Verein

Geschichte

Der Verein Espace Handball wurde 2005 von den beiden Vereinen BSC Grösshöchstetten und HBC Worb gegründet. Bereits in der Saison 2004/2005 gab es eine Zusammenarbeit in Form einer Spielgemeinschaft in der 1.Liga. Damals belegte die Mannschaft auf Anhieb den 5.Schlussrang.

Mittlerweile besteht der Verein jedoch noch aus 4 Teams: Damen 3. Liga, Herren 3. und 4. Liga und der freien Spielform Ü30.

Die Ziele der nächsten Jahre sind:

– Organisation verbessern und einfachere Abläufe generieren

Spielplan und Resultate